Über Uns

Bis zum heutigen Tag hat die Enclave of Fire, ursprünglich eine kleine Online-Gilde, schon einiges an Veränderung erfahren. Mittlerweile ist sie eine kleine Community und will weiter über sich hinaus wachsen.Das erklärte Ziel: Anderen, die sie brauchen, Hilfe und Unterstützung bieten. Wie diese Hilfe am Ende aussieht, entscheidet das individuelle Gespräch. Jeder Clan, jede Gilde und jeder Verein braucht was anderes und das muss geklärt werden.

Grundsätzlich wird das Angebot der Enclave of Fire ein technisches sein. Wir stellen Virtuelle Server, Webspace und Bots und darüber hinaus erstellen wir kleine Softwarelösungen und ähnliches. Gerne bieten wir auch unsere persönlichen Erfahrungen und Fähigkeiten in sämtlichen Bereichen an. Weiterführende Hilfe wird, wie oben erwähnt, persönlich abgesprochen.

Weiter stellt sich die Enclave of Fire offen und direkt gegen jede Form der Diskriminierung, des Rassismus und des Mobbing. Das Team stellt gerne eine Vertrauensperson und hilft nach Möglichkeit, den Betroffenen dabei alle notwendige Hilfe zu bekommen.

 

Auch wenn sich das Angebot primär an andere Computerspieler, Gilden, Clans und Communities richtet ist es uns ein großes Bedürfnis vor allem auch gemeinnützigen Projekten Hilfe und Plattform zu bieten.

Obwohl die Enclave of Fire sich hier hohe Ziele gesteckt hat bleibt sie im Kern doch eins: Gaming Community! Ein Platz für Gamer aber auch für jeden, der sich mit anderen austauschen und über gemeinsame Interessen sprechen möchte.

Angefangen hat die EoF als eine kleine Online-Gilde im MMO “Guild Wars” von ArenaNet. Obwohl sie nie viele Mitglieder hatte, konnte sich die Gilde seit 2004 (vielleicht sogar früher) gut halten. Natürlich gab es auch Auftritte in anderen Spielen, kurzzeitig in “Der Herr Der Ringe Online” und bis heute auch in “Guild Wars 2” und “The Elder Scrolls Online”. Das Hauptziel war es immer, Spielern und Mitgliedern eine Anlaufstelle für Fragen, Probleme und gemeinsamen Spaß zu bieten. Gemeinschaft wird hier groß geschrieben und jeder gestaltet sein Erlebnis und die ganze Community mit.